Das Boxtraining mit einem Doppelendball ist gar nicht so einfach. Denn häufig ist das eigentliche Treffen die größte Herausforderung. Bei einem Doppelendball handelt es sich um einen Ball der an der Unter- und Oberseite mit einem elastischen Gummiband befestigt wurde. Die beiden Gummibandenden werden zusätzlich am Boden und an der Decke befestigt. Dadurch „steht“ der Ball im Prinzip in der Luft.

Trifft man den den Dopplendball, federt der Ball, vor und zurück. Durch das sprunghafte und unregelmäßige Verhalten ist es schwierig ihn zu treffen. Wer mit einem Doppelendball trainiert, trainiert das Timing, das Reaktionsvermögen und die Treffsicherheit. Der Doppelendball wird sehr häufig verwendet um gezielt den Konterangriff zu trainieren. WIe man mit ihm am besten trainiert, siehst du in dem folgenden Video:

Wenn du jetzt Lust bekommen hast, auch mit einem Doppelendball zu trainieren, bist du hier genau richtig. Wir stellen die 6 verschiedene Doppelendbälle vor und gehen jeweils auf die einzelnen Vor- und Nachteile ein. So kannst du dir in relativ kurzer Zeit einen Überblick über den derzeitigen Markt verschaffen. Wenn du dich dann für ein Modell entschieden hast, kannst du ihn dir in dem jeweiligen Shop ganz in Ruhe anschauen. Viel Spaß mit diesem ausführlichen Produktbericht.

Bad Company Profi PU Doppelendball schwarz / rot – Durchmesser ca. 38cm inkl. elastischen Spanngurten

Der Bad Company DoppelendballBad Company Profi PU Doppelendball Schwarz / Rot wird mit 2 Spanngurten und den entsprechenden Befestigungsmaterialien geliefert. Der Ball selber besteht aus PU und ist dadurch ziemlich strapazierfähig. Allerdings wird der Ball unaufgepumpt geliefert. Hier sollte man bedenken, dass man zusätzlich eine handelsübliche Ballpumpe (wie zum Beispiel für einen Basketball) benötigt. Wenn eine Ballpumpe erstmal vorhanden ist, geht das Aufpumpen relativ problemlos. Wir haben keine 2 Minuten gebraucht.

Das Problem mit Spanngurten scheint mittlerweile behoben worden zu sein. Denn diese sind bei vorherigen Käufern öfter mal gerissen. Wir konnten die Spanngurte mühelos befestigen und gerissen sind sie bei härteren Schlägen auch noch nach vielen Trainingstagen nicht. Diese sind sehr stark und robust und halten einiges aus. Wir finden, dass er eine tolles Produkt ist um seine Technik und Präzision zu verbessern und wir sind fest davon überzeugt, dass Ungeübte durch das Training auch schnell einen Muskelkater in den Armen bekommen werden.

Gut finden wir auch, dass der Ball von Bad Company mit einem Durchmesser von 38 cm eine ausreichend große Trainingsfläche bietet. Dieser ist weder zu groß noch zu klein. Das verstärkt das Training der eigenen Präzision nochmal zusätzlich. Auf jeden Fall ist der Doppelendball eine gute Alternative zu dem ebenfalls von uns getesteten Bad Company Punchingball.

Abbildung vom Produkt

Schalte deinen Adblocker aus, falls du das Bild nicht sehen kannst. Zur Vergrößerung, einfach drauf klicken:
Bad Company Profi PU Doppelendball Schwarz / Rot

Alle Fakten auf einem Blick

Hier noch die wichtigsten Fakten zu dem Doppelendball auf einem Blick:

  • Marke: Bad Company
  • Farben: Schwarz / Rot
  • Material: PU
  • Eigengewicht: ca. 510g
  • Abmessungen: ca. 31 cm hoch / ca. 23cm breit
  • Durchmesser: ca. 38 cm
  • Für das Studio und zu Hause geeignet
  • Inkl. elastischer Spanngurte
  • Für das Reflexions- und Reaktionstraining ausgelegt
  • 8 Elementen Design
  • inklusive 2 D-Aufhängeringen
  • Sehr gut verarbeitete Nähte für lange Lebensdauer

Abschließendes Fazit

Der Bad Company Doppelendball ist ein tolles Produkt um die eigene Reflexion und Reaktion zu verbessern. Darüber hinaus stellt er eine gute Alternative zum handelsüblichen Boxsack oder einem Standboxsack dar. Wir haben mit diesem Produkt keine schlechten Erfahrungen gemacht und können ihn daher auf jeden Fall weiterempfehlen.

Bad Company Doppelendball Schwarz Rot Ergebnis

RDX Doppelendball in Schwarz / Gelb

Beim RDX Doppelendball inklusive DrehwirbelRDX Doppelendball in Schwarz Gelb handelt es sich um einen Trainingsgerät welches aus echten Rindsleder hergestellt worden ist. Im Inneren des Balls befinden sich zusätzlich noch 2 Textilschichten die dem Ball die nötige Stabilität verleihen. Das macht ihn im aufgepumpten Zustand zu einer echten Granate.

Die Montage und befesitgung ist relativ einfach. Neben dem Doppelendball werden zusätzlich noch 4 Haken und ein Hochleistungsnylonband sowie ein Gummi Bungee-Seil mitgeliefert. Diese können, je nach Deckenhöhe, auf eine Länge von bis zu 48 cm eingestellt werden. Also vollkommen ausreichend um genug Spannung im Seil aufzubauen. Dafür werden die 4 Haken jeweils an einem Ende des Balls und an der Decke bzw. dem Boden befestig. Dazwischen wird dann das Seil gespannt.

Der Ball wird wie der Bad Company Doppelendball in unaufgepumptem Zustand geliefert. Zum aufpumpen wird eine Fußballpumpe benötigt die aber separat gekauft werden muss (bei Bedarf). Die Verarbeitung ist im Vergleich zu vielen günstigen Produkten, sehr hochwertig. Er wurde sogar per Hand genäht und dennoch sind die Nähte sehr präzise und sauber verarbeitet worden.

Offizielle Abbildung von RDX

Klicke für eine Vergrößerung, einfach auf das Bild:

RDX Doppelendball in Schwarz Gelb

Kurz und knapp das Wichtigste

Hier die wichtigsten Fakten zu dem Trainingsgerät auf einem Blick:

  • Marke: RDX
  • Farben: Schwarz / Gelb
  • Material: echtes Rindsleder
  • Im Inneren befinden sich 2 Schichten Textilien
  • Inklusive Schwerlast-Nylon & Gummi
  • Gummiseil einstellbar bis 48 cm
  • Inklusive vier Metall-O-Ringe und hart PVC Schnalle + Befestigungen
  • Tough Nylon
  • Gummiblase im Inneren
  • Handmade

Fazit

Wir könnend en RDX Doppelendball allen Empfehlen die ihre Technik verbessern möchten. Das Training macht darüber hinaus sehr viel Spaß da der Ball bei dem kleinsten Schlag sehr schnell reagiert. Wir finden dieses Modell von RDX sogar noch eine Tick besser als den Bad Company Doppelendball da dieser hier zusätzlich aus Rindsleder gefertigt wurde. Von der Haptik her, fühlt er sich einfach noch besser an. Klare Kaufempfehlung.

Eine mögliche Alternative ist vielleicht noch der von uns getestete RDX Boxsack.

RDX Doppelendball Test
RDX Doppelendball Test

 

Fox-Fight Doppelendball in Schwarz

Der Fox-Fight Doppelendball aus echtem LederFox-Fight Doppelendball in Schwarz ist von der Qualität her sehr gut. Er besteht nicht aus Plastik sondern wie das RDX Model aus echtem Leder. Das spürt man auch allein schon von der Haptik her wenn man ihn zum ersten Mal in den Händen hält. Die Oberfläche hat die typische Lederstruktur und auch der Geruch erinnert an echtes Leder. Die Nähte wurden sauber verarbeitet und sind in sich gekehrt. Das heißt man sieht sie auf den ersten Blick nicht. Gerade beim Schlagen ist diese Eigenschaft sehr gut da man die Nähte so in keinster Weise spürt und das Verletzungsrisiko minimiert wird.

Wenn die Gummibänder ausreichend gespannt wurden, dann kann man mit dem Fox-Fight Doppelendball sehr gut trainieren. Allerdings sollte man die Gumibänder nicht überstrapazieren da ansonsten die Gefahr besteht, dass diese reißen. Die Länge der Gummibänder kann man zusätzlich an den jeweiligen Enden regulieren. Dadurch kriegt man den Doppelendball objektiv von der Höhe der Decke in der eigenen Wohnung oder demTrainingsraum befestigt.

Mit einem Durchmesser von 30 cm ist er von der Trainingsfläche her etwas kleiner als der Bad Company Doppelendball. Aber das ist unserer Ansicht nach überhaupt nicht schlimm. Denn diese Eigenschaft schärft zusätzlich die Präzision da man dadurch auf einer wesentlich kleineren Trainingsfläche trainiert.

Abbildung

Klicke für eine Vergrößerung, einfach auf das Bild. Solltest du den Ball nicht sehen, schalte einfach kurz deinen Adblocker aus:

Fox-Fight Doppelendball in Schwarz





Das Wichtigste im Überblick

Hier die wichtigsten Fakten zu dem Trainingsgerät auf einem Blick:

  • Marke: Fox-Fight
  • Farben: Schwarz
  • Material: echtes Leder
  • Design: zeitlos Klassisch
  • Doppelendball in Studioqualität
  • Durchmesser: ca. 30 cm

Fazit

Alles in Allem handelt es sich beim Fox-Fight Doppelendball um ein sehr gutes Modell zum trainieren. Das Design ist in der Farbe Schwarz sehr schlicht aber zugleich elegant und passt perfekt zu der Fox-Fight Maisbirne. Die Montage war kinderleicht und hat, inklusive aufpumpen des Balls, keine 10 Minuten gedauert. Wer seine Schlag- und Präzisionstechnik verbessern möchte ist mit diesem Doppelendball auf jeden Fall auf der sicheren Seite. Daher können wir ihn weiterempfehlen.

Fox-Fight Doppelendball Schwarz
Fox-Fight Doppelendball Schwarz

 

Paffen Sport FIT Doppelendball

Der Paffen Sport FIT DoppelendballPaffen Sport FIT Doppelendball ist, anders als das Fox-Fight und RDX Modell, aus Kunstleder. Dieses wird synthetisch hergestellt, ist aber nicht ganz so hochwertig wie echtes Leder. Dafür ist die Oberfläche wesentlich glatter. Das Paffen Sport Modell hat darüber hinaus auch den typischen Kunstledergeruch welcher aber nach einigen Trainingsintervallen ganz schnell wieder verfliegt. Die Nähte wurden sauber verarbeitet und stören auch nicht beim Training.

Der Doppelendball wird mit 2 elastischen Aufhängungen geliefert. Diese sind im Vergleich zu den anderen Gummibändern sehr dick und liegen bei etwa 5 cm. Darüber hinaus kann die Länge individuell an die Deckenhöhe angepasst werden. Man sollte darauf achten, dass nach dem Einstellen, der Doppelendball ungefähr auf Brustbeinhöhe steht. Dann sollte man die ideale Größe für das Training gefunden haben.

Im Gegensatz zu den anderen getesteten Modellen, kann sich der Ball in sich bei seitlichen Schlägen etwas schwieriger drehen. Das liegt vor allem an dem breiten Gummiband. Unser Ansicht nach ist dies aber überhaupt nicht schlimm da der Ball dadurch sehr schnell immer wieder in die gleiche Position zurückfällt. Das erhöht die Standfestigkeit des Balls und dieser schwingt nicht ständig wahllos hin und her.

Abbildung

Klicke für ein größeres Bild einfach auf die Abbildung. Solltest du den Doppelendball nicht sehen, schalte einfach kurz deinen Adblocker aus:

Paffen Sport FIT Doppelendball

Das Wichtigste im kurz und knapp

Hier die wichtigsten Fakten im Überblick

  • Marke: Paffen Sport
  • Farben: Schwarz
  • Material: robustes, strapazierfähiges Kunstleder
  • Für Intervall- und Reflextraining
  • elastische Aufhängung
  • 2 längenverstellbare Aufhängungen

Fazit

Wer einen Doppelendball sucht, der nicht ständig wahllos hin und her schwenkt sondern auch mal beim Training in einen regelmäßigen Rhythmus kommen will, für den ist dieses Modell genau richtig. Allerdings ist der Sinn eines Doppelendballs ja eigentlich das „Unvorhersehbare“ um dadurch die Technik und Präzision zu verfeinern. Er liegt im normalen Preissegment und wir denken mit der Marke Paffen Sport kann man beim Boxtraining nicht viel falsch machen. Er haut uns aber auch nicht sonderlich um 😉

Paffen Sport Doppelendball Schwarz
Paffen Sport Doppelendball Schwarz

 

BOX-TEC Doppelendball Gym Leder

Der BOX-TEC Doppelendball Gym aus LederBOX-TEC Doppelendball Gym Leder ist auf jeden Fall der mit Abstand günstigste Doppelendball den wir hier vorstellen. Darüber hinaus besteht er sogar aus echtem Leder und keinem Kunstleder. Die Verarbeitung ist insoweit auch in Ordnung und die Nähte sitzen dort wo sie sitzen sollen.

Leider lässt sich die Länge der Spannseile nur schwierig an die eigene Deckenhöhe anpassen. Hier hätten sich die Hersteller vielleicht eine bessere Lösung überlegen sollen. Darüber hinaus sind die Haken aus Plastik wodurch sich nach einigen Trainingstagen schon das erste Gummiband aus dem Plastikhaken verabschiedet hat. Hier ist die Qualität wohl nicht ganz so gut wie bei dem Ball selber. Wir haben uns dann damit beholfen die Seile um die jeweiligen Enden zu knoten. Aber das ist ja eigentlich nicht der Sinn und Zweck des Ganzen.

Abbildung

Klicke auf die Abbildung um sie zu vergrößern:
BOX-TEC Doppelendball Gym Leder

Im Überblick

Alle wichtigen Fakten kurz und knapp im Überblick

  • Marke: Box-Tec
  • Farben: Gelb / Schwarz
  • Material: Leder
  • Inklusive zwei Gummibänder
  • Größe: 24 cm

Das Fazit

Alles in Allem ist Box-Tec Doppelendball zwar unheimlich günstig, aber die Qualität lässt durchaus zu wünschen übrig. Gegen den Leder Ball ist eigentlich nichts auszusetzen aber die Spanngurte sind von eher minderer Qualität. Entweder man bestellt sich sofort vernünftige Gummibänder für Doppelendbälle dazu oder man schwenkt um auf ein besseres Produkt. Wir können den Box-Tex Doppelendball daher nicht weiterempfehlen.

Box-Tec Doppelendball Schwarz Gelb Test
Box-Tec Doppelendball Schwarz Gelb Test

Deluxe Retro Rindsleder Doppelendball inkl. elastischen Spanngurten

Als letztes in der Testreihe folgt der Deluxe Retro Rindsleder Doppelendball inkl. elastischen Spanngurte. Das besondere an ihm ist, dass er in der typischen Retro Optik geliefert wird. Ähnlich wie die von uns getestete Bad Company Speed Ball Plattform. Das wirkt auf den ersten Blick sehr edel und erinnert an die alten Boxsäcke der frühen 70er Jahre. Die Oberflächenstruktur ist sehr glatt und und feinporig. Wie bei echtem Leder üblich, variiert die Struktur von Element zu Element etwas. Das ist aber ein gutes Hinweis darauf, dass es sich um wirklich echtes Leder handelt. Darüber hinaus riecht es auch entsprechend und hat den typischen Ledergeruch.

Der Ball wird ebenfalls wie die ganzen anderen getesteten Doppelendbälle unaufgepumpt geliefert. Damit es sofort losgehen kann, sollte man sich daher noch eine Ballpumpe besorgen. Darüber hinaus wird er mit 2 elastischen Spanngurten geliefert. Die Spanngurte haben an den jeweiligen Enden 2 Befestigungshaken. Diese sind aus Hartplastik und besonders stabil. Der Spanngurt oder das Gummi ist extrem elastisch und sorgt perfekt für die nötige Spannung die man zum Training benötigt.

Mit dem Retro Doppelendball lässt sich wirklich hervorragend trainieren.

Abbildung vom Ball

Klicke auf die Abbildung um sie zu vergrößern:

Kurz und knapp

Alle wichtigen Fakten kurz und knapp im Überblick

  • Marke: Bad Company
  • Farben: Braun
  • Material: echtes Rindsleder
  • Inklusive elastischer Spanngurte
  • Retro Collection
  • Strapazierfähig und reißfest
  • Glatte und feinporige Oberflächenstruktur
  • Eigengewicht: ca. 550 g
  • Abmessungen: ca. 26 cm hoch / ca. 27 cm breit

Das Fazit

Das Training macht mit dem Retro Doppelendball richtig Spaß. Er hat die perfekte Größe und ist hochwertig verarbeitet worden. Er liegt zwar im obersten Preissegment dieser Bewertung hier, aber das Geld ist es Wert. Wir können ihn daher weiterempfehlen.

Ergebnis zum Deluxe Retro Rindsleder Doppelendball Bad Company
Ergebnis zum Deluxe Retro Rindsleder Doppelendball Bad Company