In diesem Trinkflaschen Test wollen wir dir 6 Trinkflaschen für das Boxen vorstellen. Wir haben dabei darauf geachtet, dass der Preis unter 30 Euro Pro Flasche liegt. Wir haben dir für den Trinkflaschen Test die größte Recherche-Arbeit abgenommen. Denn wir wissen selber wie unübersichtlich der Markt mittlerweile ist. Das Angebot an Trinkflaschen scheint schier unüberschaubar.

Daher haben wir uns in diesem Trinkflaschen Test auf die besten 6 beschränkt. Du findest darüberhinaus alle Informationen in unserer Kurz-Zusammenfassung übersichtlich aufgelistet. Darüber hinaus haben wir ein Modell zum Vergleichssieger gewählt. Welches das ist, erfährst du im Folgenden.

Du kannst die Trinkflaschen natürlich neben dem Boxen, auch für andere Sportarten wie Laufen, Fitness oder zum Bodybuilding benutzen. Viele nutzen sie auch für das MMA-Fighting.

So haben wir die Tests durchgeführt

Erst mal haben wir darauf gewartet, dass alle Modelle bei uns im Büro angekommen sind. So konnten wir sicherstellen, dass wir die einzelnen Modelle zeitgleich testen können. Nur so wurde ein einheitliches Ergebnis gewährleistet.

Wir haben die jeweiligen Trinkflaschen vor allem hinsichtlich der Qualität und Verarbeitung untersucht. Hierbei war uns besonders wichtig, dass sie möglichst dicht sind. Auch haben wir auf den Trinkkomfort geachtet. Viele Trinkflaschen haben nämlich den Nachteil, dass ein entspanntes Trinken nur sehr bedingt möglich ist. Das liegt an der unzureichenden Luftzufuhr am Trinkverschluss.

Natürlich war uns auch das Volumen, also die Abfüllmenge wichtig. Denn was nützt die beste Trinkflasche wenn diese nach wenigen Schlucken bereits leer ist.

Auch haben wir auf das Preis- / Leistungsverhältnis geachtet. Alle genannten Kriterien sind letztendlich mit in unsere Auswertung eingeflossen. Daher findest du unter jedem Produktbericht auch eine ausführliche grafische Auswertung.

Diese gibt dir einen sehr guten Überblick und lässt dich die einzelnen Modelle miteinander vergleichen. Zum Schluss haben wir jede Trinkflasche mit einer einheitlichen Gesamtnote bewertet.

Das hat uns ermöglicht, dir die einzelnen Modelle so transparent wie möglich im Trinkflaschen Test darzustellen.

Wo kann man Trinkflaschen kaufen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten wo du eine Trinkflasche kaufen kannst. Eine der einfachsten Möglichkeiten ist mit Sicherheit Amazon. Hier findest du eine große Auswahl an Trinkflaschen die sich vor allem für den Sport eignen. Eine weitere Möglichkeit ist bspw. über den Online-Versandhändler Otto.de.

Denn auch Otto bietet eine große Auswahl an verschiedenen Trinkflaschen für dich an. Einfach mal reinschauen lohnt sich, da viele Modelle oftmals stark reduziert sind.

Welche Trinkflaschen sind unbedenklich?

Wenn du eine Trinklasche kaufen willst achte darauf, dass diese BPA-frei ist. Bei Bisphenol A (kurz: BPA) handelt es sich um eine chemische Verbindung, welche bei der Herstellung von Kunststoffen eine entscheidende Rolle spielt. BPA wird in Kombination mit anderen chemischen Stoffen verwendet.

Hierzu zählt bspw. Polycarbonat (PC). BPA gehört zu den hormonellen Schadstoffen, die sogar in winzigen Mengen in unseren Hormonhaushalt eingreifen können. Schon wenige Mengen können in das Wasser oder einen anderen flüssigen Stoff in der Trinkflasche übergehe.

Achte daher darauf, dass deine zukünftige Flasche das Kennzeichen „BPA-frei“ enthält.

Welche Trinkflaschen sind am besten?

Natürlich gibt es eine Vielzahl an Trinkflaschen auf dem Markt. Daher ist die Auswahl gar nicht so einfach. Du kannst dich aber ganz einfach unserem Vergleichssieger orientieren. Dabei handelt es sich in diesem Trinkflaschen Test um die Sportastisch Hydro-Boost.

Mit dieser kannst du nicht viel falsch machen. Wie und warum der Vergleichssieger so gut abgeschnitten hat, erfährst du in unserem nächsten Abschnitt.

Sportastisch Hydro Boost Trinkflasche im Test

Die Sportastisch Hydro Boost Trinkflasche ist einer der wenigen Sport Trinkflaschen die aus 18/8 Edelstahl bestehen. Dadurch ist sie besonders robust und kann auch problemlos einer stärkeren Beanspruchung standhalten. Warum wir sie zum Vergleichssieger gewählt haben, erfährst du im Folgenden.

Die Qualität und Verarbeitung

Wenn man die Sportastisch Hydro Boost Trinkflasche zum ersten Mal in den Händen hält dann merkt man, dass sie sich von den „normalen“ Trinkflaschen für den Sport gänzlich unterscheidet.

Sie besteht nicht nur aus besonders robustem Edelstahl, sondern sie enthält auch eine Vakuum-Isolations-Technologie. Dadurch werden auch warme Getränke bis zu 12 Stunden warm gehalten. Kaltgetränke behalten ihre Temperatur bis zu 24 Stunden.

Das Trinkverhalten

Dank der großen Öffnung, lässt sich relativ mühelos aus der Trinklasche trinken. Etwas ungewöhnlich ist, dass man den Deckel erst mal abschrauben muss. Allerdings kann man somit wie aus einer herkömmlichen Tasse aus der Trinkflasche trinken. Es kommt dadurch nicht zu dem typischen Unterdruck, verursacht durch zu starkes Saugen wie bei günstigen Modellen.

Die weite Öffnung ermöglicht darüberhinaus auch eine einfache Reinigung. Insbesondere wenn man sie mit der Hand waschen will, erhält man so schnell gute Ergebnisse.

Volumen

Das Fassungsvolumen der Sportastisch Hydro-Boost beträgt 950 ml. Dadurch hat man im Vergleich zu günstigen Trinkflaschen ein sehr hohes Volumen. Diese kommen nämlich oftmals auf gerade mal 500 ml.

Durch den weiten Flaschenhals lassen sich die Getränke auch besonders einfach abfüllen. Insbesondere wenn man es vor dem Sport eilig hat, kann nicht viel daneben gehen.

Abbildung der Trinkflasche

Hier noch eine kleine Abbildung der Flasche. Klicke auf das Bild um es zu vergrößern:

Galerie

Nachfolgend findest du unsere große Galerie mit allen Bildern zu der Trinkflasche. Klicke auf die Bilder um sie größer darzustellen:

Video zur Trinkflasche

Hier noch ein Video zur Sportastisch Hydro Boost:

Alles Wichtige zusammengefasst

Nachfolgend die wichtigsten Eigenschaften kurz und knapp auf einem Blick:

  • Marke: Sportastisch
  • Farben: Schwarz und Blau
  • Volumen: 950 ml
  • Garantie: 3 Jahre

Unser Fazit

Alles in allem handelt es sich bei diesem Modell um eine hochwertige Edelstahl-Trinkflasche. Gerade Boxer und Sportler die wert auf ein hochwertiges Design legen, werden hier voll und ganz auf ihre Kosten kommen.

Im Trinkflaschen Test konnte sie durch ihre hohe Beanspruchung überzeugen. Auch das Fassungsvolumen von 950 ml ist ideal für Vieltrinker

Wir können sie daher auf jeden Fall weiterempfehlen. Nachfolgend findest du noch die wichtigsten Fakten kurz und knapp in unserer grafischen Auswertung für dich zusammengefasst:

Trinkflaschen Test Sportastisch Hydro Boost

 

Trinkflasche mit drehbarem Sportverschluss von Outdoor Dept

Die Trinkflasche mit drehbarem Sportverschluss von Outdoor Dept ist in verschiedenen Farben erhältlich. Hierzu zählen Blau, Grau, Grün und Rosa. Dadurch sollte sowohl für Männer als auch für Frauen die passende Farbe dabei sein.

Die Wasserflasche eignet sich neben dem Sport auch für das Büro, die Schule oder auch die KiTa. Natürlich kann sie neben dem Boxen, auch für MMA, Krav-Maga oder dem Judo eingesetzt werden.

Darüberhinaus ist sie auch für Spülmaschinen geeignet. Wie sie im Trinkflaschen Test abgeschnitten hat erfährst du im Folgenden.

Die Qualität und Verarbeitung

Die Trinkflasche mit drehbarem Sportverschluss von Outdoor Dept ist mit einem geschmacksneutralen Silikon ausgestattet. Dadurch kann sie auch mal herunterfallen ohne, dass die Trinkflasche sofort Schaden davon nimmt.

Das Silikon ist darüberhinaus sehr flexibel. Um Platz in deiner Sporttasche zu sparen, kannst du sie auch ganz einfach zusammenrollen. Dafür wurde am Flaschenhals ein Plastikring mit Gummiband befestigt. Dieses hält die Flasche zusammen.

Wie die Sportastisch Hydro Boost, ist auch dieses Modell BPA-frei. Das heißt, es können keine schädlichen Stoffe in dein Trinkwasser gelangen.

Durch die 4,5 cm breite Öffnung kann sie mit einer Bürste ganz einfach gereinigt werden.

Das Trinkverhalten

Ausgestattet ist sie mit einem sicheren Deckel sowie einem Drehverschluss. Dieser ermöglicht, dass die Flasche zu 100% dicht ist.

Damit sie beim Trinken nicht so einfach aus den Händen gleiten kann, wurde sie mit einem zusätzlichen Plastikelement ausgestattet. Dieses kannst du mühelos an eine beliebige Stelle auf der Flasche verschieben.

Vor der ersten Benutzung empfehlen wir die Flasche einmal zu spülen. Dadurch verflüchtigt sich der Geruch, den man am Anfang wahrnimmt.

Der Verschluss ist so dicht, dass sie nicht auslaufen kann.

Volumen

Mit dem Fassungsvolumen von 650 ml hat man in der Regel auch genug Flüssigkeit um nach einer Stunde Sport nicht auf dem Trockenen zu sitzen.

Abbildung der Trinkflasche

Hier noch eine kleine Abbildung der Flasche. Klicke auf das Bild um es zu vergrößern:

Alles Wichtige für dich zusammengefasst

Hier die wichtigsten Eigenschaften kurz und knapp auf einem Blick:

  • Marke: Outdoor Dept
  • Farben: Blau, Grau, Grün, Rosa
  • Fassungsvolumen: 650 ml
  • BPA-frei
  • Für Spülmaschinen geeignet

Unser Fazit

Im Trinkflaschen Test hat dieses Modell von Outdoor Dept gut abgeschnitten. Die Trinkflasche konnte durch ihr besonders dichtes und robustes Silikon überzeugen. Darüberhinaus macht sie einen wertigen Eindruck. Auch ist sie auch nicht ganz so teuer.

Wir können sie daher empfehlen wenn du nicht ganz soviel Geld ausgeben willst. Nachfolgend findest du noch die wichtigsten Fakten kurz und knapp in unserer grafischen Auswertung:

Trinkflaschen Test Trinkflasche mit drehbarem Sportverschluss von Outdoor Dept

Trinkflasche ACTIVE FLASK von BeMaxx

Als nächstes stellen wir dir die Trinkflasche ACTIVE FLASK von BeMaxx vor. Im Trinkflaschen Test hat sie gut abgeschnitten. Insgesamt gibt es sie in 6 verschiedenen Farben. Hierzu zählen: Classic, Stainless, Sky Blue, Solid Black und Wild Red. Folgende Volumina sind für die Trinkflasche verfügbar:

  • 530 ml
  • 950 ml

Dadurch sollte normalerweise für jeden eine passende Farbe dabei sein. Wie sie im Trinkflaschen Test abgeschnitten hat erfährst du jetzt.

Die Qualität und Verarbeitung

Vom Preissegment hat sie Ähnlichkeiten mit der Sportastisch Hydro Boost Trinkflasche. Sie besteht zudem auch aus 18/8 Edelstahl. Zudem verfügt sie über eine Vakuum-Isolierung. Diese sorgt dafür, dass auf der Außenwand kein Wasser kondensieren kann. Dadurch ist die Flasche nahezu immer trocken.

Kaltgetränke bleiben in diesem Modell bis zu 24 Stunden kühl. Warme Getränke kommen hingegen auf 12 Stunden – ähnlich wie bei der Sportastisch Hydro-Boost.

Das Trinkverhalten

Was uns gut gefallen hat ist, dass insgesamt 3 Trinkverschlüsse mitgeliefert werden. Dadurch kannst du das Trinkverhalten auf deine Umgebung abstimmen. Egal ob im Büro für den Kaffee oder beim Boxen für das Wasser. So ist sie sehr flexibel einsetzbar.

Der Thermoverschluss eignet sich dabei für heiße Getränke. Bspw. Tee oder Suppe. Der mitgelieferte Sportverschluss ist zum Aufdrehen und für alle geeignet die regelmäßig sportlich aktiv sind.

Zusätzlich gibt es noch einen Kaffeebecheraufsatz für alle die gerne und viel Kaffee trinken – bspw. für die Arbeit sehr gut geeignet.

Volumen

Wie am Anfang bereits angedeutet stehen bei der ACTIVE FLASK von BeMaxx 2 Volumina zur Verfügung. Wahlweise kannst du dich für die 530 ml Variante oder das 950 ml Modell entscheiden.





Wir empfehlen bei regelmäßigem Sport die 950 ml Version, da eine ausreichende Zufuhr mit Flüssigkeit für den Körper sehr wichtig ist.

Abbildung der Trinkflasche

Hier noch eine kleine Abbildung der Flasche. Klicke auf das Bild um es zu vergrößern:

Alles Wichtige für dich zusammengefasst

Hier die wichtigsten Eigenschaften kurz und knapp auf einem Blick:

  • Marke: BeMaxx
  • Farben: Classic, Stainless, Sky Blue, Solid Black und Wild Red
  • Volumen 530 ml, 950 ml
  • 3 Trinkverschlüsse werden mitgeliefert

Unser Fazit

Alles in allem handelt es sich um eines der teureren Modelle in diesem Produktbericht. Was uns sehr gut gefallen hat sind die 3 Verschlüsse die mitgeliefert werden. So ist man insgesamt sehr flexibel und man kann sie auch außerhalb dem Boxen verwenden.

Es handelt sich auf jeden Fall um eine sehr hochwertige Trinkflasche aus Edelstahl. Wir können sie empfehlen, wenn man wert auf eine tolle Verarbeitung und eine gute Qualität legt. Klare Kaufempfehlung. Allerdings ist sie auch das das teuerste Modell in diesem Trinkflaschen Test.

Nachfolgend findest du noch die wichtigsten Fakten kurz und knapp in unserer grafischen Auswertung:

Trinkflaschen Test Trinkflasche ACTIVE FLASK von BeMaxx

MAIGG Beste Sports Wasserflasche

Als nächstes stellen wir dir die MAIGG Beste Sports Wasserflasche vor. Sie ist verhältnismäßig günstig. Darüberhinaus gibt es sie in 3 verschiedenen Farben. Hierzu zählen Blau, Grau und Rosa. Verfügbar ist sie zudem in den Volumina 500 ml und 1000 ml. Wie sie im Trinkflaschen Test abgeschnitten hat erfährst du im Folgenden.

Die Qualität und Verarbeitung

Beim Material der Trinkflasche handelt es sich um umweltfreundliches Tritan. Dieses ist besonders flexibel und robust. Das merkt man schon wenn man die Trinkflasche zum ersten Mal in den Händen hält. Auch fühlt sie sich sehr gut an.

Zudem gibt es keinen chemischen Geruch der beim trinken stören könnte. Sie ist vollkommen geruchsneutral und macht auch ansonsten einen qualitativ hochwertigen Eindruck.

Auch bei Getränken mit Kohlensäure ist sie komplett wasserdicht. Wir konnten auch nach mehrmaligem Schütteln keine undichten Stellen feststellen.

Allerdings verkratzt die Flasche relativ schnell wenn man nicht aufpasst. Deshalb empfehlen wir dir vorsichtig beim Transport der Trinkflasche zu sein.

Das Trinkverhalten

Aus der MAIGG Beste Sports Wasserflasche lässt sich angenehm trinken. Denn in der Flasche wurde zusätzlich eine Zuluft-Öffnung integriert. Das Wasser kann so ungehindert ausströmen und man muss an dieser nicht saugen.

Insbesondere wenn man nach langen und harten Trainingseinheiten einfach trinken möchte, ist diese Eigenschaft Gold wert. Man kann so nämlich ganz einfach und ungehindert trinken. Anschließend kann man die Flasche über den Deckel einfach wieder verschließen.

Volumen

Wir empfehlen die große 1000 ml Version. Dadurch bleibt man flexibel und kann bei Bedarf auch einfach mehr Flüssigkeit mitnehmen. Wahlweise kann man natürlich auch die 500 ml Version nehmen. Das bleibt jedem selber überlassen.

Abbildung der Trinkflasche

Hier noch eine kleine Abbildung der Flasche. Klicke auf das Bild um es zu vergrößern:

Video zur Trinkflasche

Hier noch ein Video zur Trinkflasche, damit du dir einen besseren Eindruck verschaffen kannst. Schau einfach mal rein.

Alles Wichtige für dich zusammengefasst

Nachfolgend die wichtigsten Eigenschaften kurz und knapp auf einem Blick:

  • Marke: MAIG
  • Farben: Blau, Grau und Rosa
  • Volumina: 500 ml und 1000 ml
  • BPA-frei

Unser Fazit

Die BPA-freie Trinkflasche von MAIGG hat im Trinkflaschen Test ebenfalls gut abgeschnitten. Aus ihr kann relativ mühelos getrunken werden. Darüberhinaus macht sie von der Verarbeitung einen hochwertigen Eindruck.

Nachfolgend findest du noch die wichtigsten Fakten kurz und knapp in unserer grafischen Auswertung für dich zusammengefasst:

Trinkflaschen Test MAIGG Beste Sports Wasserflasche

adidas Trinkflasche 0,75 Ltr schwarz im Test

Die adidas Trinkflasche 0,75 Ltr wollen wir als nächstes im Trinkflaschen Test vorstellen. Bei diesem Modell handelt es sich um ein sehr günstiges Modell. Ob sie dennoch gut abschneiden konnte, erfährst du im Folgenden.

Die Qualität und Verarbeitung

Die adidas Trinkflasche ist komplett BPA-frei. Das ist schon mal sehr gut. Denn dadurch können keine gefährlichen Schadstoffe in die Flüssigkeiten gelangen. Dennoch handelt es sich nicht um hochwertigen Edelstahl wie bspw. bei unserem Vergleichssieger dem Sportastisch Hydro Boost. Als Ausgangsmaterial wurde Polyethylen verwendet.

Dennoch ist sie gerade mal 118 g schwer. Leider mussten wir im Trinkflaschen Test feststellen, dass es sich um Plastik handelt, welches einen starken Geruch von sich gibt. Allerdings verschwindet der Geruch nach ungefähr 3 Tagen wieder. Wenn du den Vorgang beschleunigen willst, dann kann es helfen die Flasche einfach für einige Stunden herauszustellen.

Darüberhinaus ist sie nicht für kohlensäurehaltige Getränke geeignet. Es kann passieren, dass anschließend etwas Flüssigkeit aus dem integrierten Ventil heraustritt.

Leider macht die Oberfläche keinen so guten Eindruck. Denn sie kann ziemlich leicht zerkratzen. Was uns gut gefallen hat ist, dass sie auch an einem Fahrradflaschenhalter befestigt werden kann.

Das Trinkverhalten

Trinken lässt sich aus der adidas Trinkflasche nur bedingt. Man muss nach einigen Schlucken schon stark an ihr saugen. Denn es wurde kein Loch für zusätzliche Luft geschaffen. Somit entsteht in der Flasche ein Unterdruck, der das Trinken etwas erschwert. Insbesondere wenn man schnell viel trinken will, kann dies zum Hindernis werden.

Was uns gut gefallen hat ist, dass sie an der Seite über 2 Einkerbungen verfügt. Dadurch lässt sich die Flasche relativ gut und einfach halten.

Volumen

Mit einem Volumen von 0,75 Liter passt relativ viel Flüssigkeit in die Flasche hinein. Leider gibt es keine zweite alternative Größe. Aber für ein gelegentliches Workout oder dem regelmäßigen Boxtraining sind 0,75 Liter vollkommen ausreichend.

Abbildung der Trinkflasche

Hier noch eine kleine Abbildung der Flasche. Klicke auf das Bild um es zu vergrößern:

Alles Wichtige für dich in der Zusammenfassung

Hier die wichtigsten Eigenschaften kurz und knapp auf einem Blick:

  • Marke: adidas
  • Farben: Schwarz
  • Volumen: 0,75 Liter
  • BPA-frei
  • Stabiler Halt durch Einkerbungen

Unser Fazit

Alles in allem handelt es sich bei diesem Modell von adidas nicht um die qualitativ hochwertigste Trinkflasche. Sie riecht sehr stark nach Plastik. Auch ist sie nicht für kohlensäurehaltige Getränke geeignet. Dafür ist sie aber vom Preis her relativ günstig. Wer nicht soviel Geld ausgeben will, sollte sich einen Kauf überlegen.

Nachfolgend findest du noch die wichtigsten Fakten kurz und knapp in unserer grafischen Auswertung:

Trinkflaschen Test adidas Trinkflasche

Nike Big Mouth Water Watter Bottle

Als letztes im Trinkflaschen Test wollen wir dir die Nike Big Mouth Water Watter Bottle vorstellen. Sie ist mit einem Volumen von 650 ml etwas kleiner als die bereits vorgestellte adidas Trinkflasche. Erhältlich ist sie in den Farben Black / White, Blau / Weiß, Rot / Weiß, Atomic Green / Black, Pink Pow / White und Clear / Black.

Dadurch sollte für nahezu jeden eine passende Farbe dabei sein. Wie sie im Trinkfaschen Test abgeschnitten hat erfährst du im Folgenden.

Die Qualität und Verarbeitung

Das Material der Nike Trinkflasche besteht aus 72% Polyethylen, 24% Polypropylen und 4% Thermoplast-Polyurethan. Sie liegt durch die Verjüngung an der Oberfläche sehr gut in der Hand. Auch lässt sich angenehm aus ihr trinken. Zudem gleitet sie durch die Verjüngung einfach in den Flaschenhalter und wieder heraus.

Wenn man sie zum ersten Mal in den Händen hält wirkt sie sehr robust und stabil. Durch das Polyethylen ist sie äußerst stabil, auch wenn sie mal aus von einer höheren Ebene auf den Boden fällt.

Das Trinkverhalten

Was uns gut gefallen hat ist, dass sie komplett dicht ist. Auch bei kohlensäurehaltigen Getränken konnten wir keine undichten Stellen bemerken. Durch den integrierten Verschluss lässt sich leicht aus hier trinken.

Allerdings kann es schnell zu dem typischen Saugverhalten beim Trinken kommen. Denn es befindet sich an der Oberseite kein Luftloch durch welches der Unterdruck innerhalb der Trinkflasche abgebaut werden könnte.

Wenn dir diese Eigenschaft wichtig ist, empfehlen wir dir die bereits vorgestellte Sportastisch Trinkflasche Hydro Boost.

Volumen

Durch das etwas geringere Volumen von 650 ml nimmt sie in der Boxtasche kaum Platz weg. Zugegeben, es gibt in diesem Trinkflaschen Test auch Flaschen die etwas größer sind, aber dennoch kann man auch mit diesem Modell auskommen. Vor allem wenn man ohnehin nicht soviel trinkt.

Abbildung der Trinkflasche

Hier noch eine kleine Abbildung der Flasche. Klicke auf das Bild um es zu vergrößern:

Video zur Trinkflasche

Hier noch ein Video zur Trinkflasche:

Alles Wichtige kurz und knapp im Überblick

Hier die wichtigsten Eigenschaften kurz und knapp auf einem Blick:

  • Marke: Nike
  • Farben: Black / White, Blau / Weiß, Rot / Weiß, Atomic Green / Black, Pink Pow / White und Clear / Black
  • Volumen: 650 ml
  • Einfacher Halt

Unser Fazit

Alles in allem handelt es sich um eine relativ einfache Trinkflasche zu einem überschaubaren Preis. Sie liegt gut in den Händen. Leider riecht sie am Anfang etwas unangenehm. Aber dieser Geruch verfliegt schon nach kurzer Zeit. Wir können sie daher empfehlen wenn man nicht soviel Geld ausgeben möchte.

Nachfolgend findest du noch die wichtigsten Fakten kurz und knapp in unserer grafischen Auswertung zum Trinkflaschen Test:

Trinkflaschen Test Nike Trinkflasche