In unserem Klimmzugstange Test findest du 6 Klimmzugstangen unter 30 Euro im direkten Vergleich. Gerade beim Boxtraining helfen sie dir noch besser in Form zu kommen. Vor allem deine Rücken- und Armmuskulatur wird durch regelmäßiges Training besonders gestärkt und ausgebaut.

Das wird dir mittel- bis langfristig Vorteile am Boxsack, am Boxdummy, an der Boxbirne und beim Sparring verschaffen. Auch deine Schultern werden davon positiv beeinflusst.

Denn dein Schlag kann durch ein regelmäßiges Training wesentlich härter werden. Daher stellen wir dir im Folgenden 6 Modelle vor.

Worauf man beim Kauf einer Klimmzugstange achten sollte

Wenn du eine Klimmzugstange kaufen möchtest, solltest du einige Dinge beachten. Wichtig ist vor allem, dass diese dein Gewicht hält. Achte daher unbedingt auf die Maximalbelastung. So läufst du nicht in die Gefahr, dass die Stange in der Mitte verbiegt.

Das sie nicht nur unschön aus, anschließend kannst du sie auch wegschmeißen. Profi Klimmzugstangen sind normalerweise mit bis zu 350 kg problemlos belastbar. Stangen die etwas günstiger sind, sind häufig auf Maximalbelastungen von gerade mal 100 kg zugelassen.

Natürlich solltest du auch darauf achten, dass die Klimmzugstange schnell und unkompliziert montiert werden kann. Die meisten Klimmzugstangen aus dem Bereich verfügen über ein integriertes Gewinde. Dieses lässt sich auf beiden Seiten auf und zuschrauben.

Das erlaubt eine schnelle Fixierung und in der Regel ist dadurch ein stabiler Halt im Türrahmen gesichert.

Wie haben wir die Klimmzugstangen getestet?

Der Test erfolgte relativ einfach. Nachdem die Klimmzugstangen bei uns im Büro angekommen waren haben wir sie natürlich erst mal inspiziert. Hier konnten wir schon erste Qualitätsunterschiede bei den einzelnen Trainingsgeräten feststellen.

Anschließend ging es auch schon in den Praxistest. Hier war uns wichtig, dass man die Stangen schnell und problemlos aufbauen konnte. Dabei haben wir besonders auf die Handlichkeit geachtet. Natürlich war uns auch wichtig, dass die Klimmzugstangen einen besonders festen Sitz während dem Training haben.

Denn es wäre fatal wenn die Klimmzugstange sich währen dem Training löst. Natürlich sollte auch der Griff möglichst ergonomisch und angenehm in der Hand liegen. Das führt dazu, dass man sich wirklich voll und ganz auf das Training konzentrieren kann ohne, dass man Schmerzen in den Händen bekommt.

Darüberhinaus war uns wichtig, dass die Klimmzugstange beim Abbau keine Schäden am Türrahmen hinterlässt. Auch diese Erkenntnis haben wir in unserem Klimmzugstangen Test einfließen lassen.

Aus den Fakten haben wir dann schlussendlich eine Gesamtnote gebildet. Diese soll dir erlauben, die einzelnen Klimmzugstangen noch besser untereinander vergleichen zu können.

Und jetzt wollen wir auch nicht länger um den heißen Brei herumreden und mit dem ersten Produktbericht beginnen. Viel Spaß damit.

Sportastisch Profi Klimmzugstange Powerful – unser Vergleichssieger

Die Profi Klimmzugstange „Powerful“ von Sportastisch ist eines der wenigen Modelle die mit einem kostenlosen E-Book geliefert werden. Aber dazu später. In diesem Klimmzugstangen Test gehen wir auf alles ein was du vor dem Kauf wissen solltest.

Lieferung, Qualität und Verarbeitung

 

Nachdem die Sportastisch Profi Klimmzugstange Powerful geliefert wurde, haben wir sie natürlich erst mal begutachtet. Uns ist hierbei aufgefallen, dass sie ordentlich verpackt wurde. Hierfür wurde um den eigentlichen Karton noch mal ein gesonderter Karton benutzt.

Dieser schützt die Stange natürlich vor Materialschäden die während dem Transport passieren könnten. Zusätzlich ist die Stange in einer transparenten Plastik-Folie eingeschweißt.

Schäden an der Stange konnten wir keine feststellen. Sie wird fabrikneu geliefert und riecht auch entsprechend neu. Dabei stört der Geruch keineswegs.

Was positiv aufgefallen ist, ist die Verarbeitungsqualität. Die Stange als solche macht einen hochwertigen Eindruck. Das Metall wirkt auf den ersten Blick stabil und auch das integrierte Griffpolster fühlt sich weich an.

Alles in allem macht sie nach dem Auspacken einen guten ersten Eindruck.

Die Montage

Die Montage ist sehr einfach. Mitgeliefert werden neben den der Stange als solche auch noch eine 3-Jahres-Garantiekarte sowie Schrauben. Die Schrauben kann man benutzen, muss man aber nicht.

Die mitgelieferten Schrauben sind dafür gedacht wenn die Stange unter normalen Bedingungen nicht am Türrahmen hält bspw. wenn der Türrahmen zu instabil ist. Dann kann man mit den mitgelieferten Schrauben die Klimmzugstange noch stabiler abringen.

Für den Klimmzugstangen Test haben wir sie aber nicht benötigt. Sie sind für eine Belastung von bis zu 350 kg gedacht. Zusätzlich kann sie bis zu 1,50 m über das integrierte Gewinde im Inneren ausgefahren werden. Dadurch ist sie auch für sehr breite Türrahmen geeignet.

Um sie auf die gewünschte Länge zu bringen, muss man die beiden Enden einfach nur etwas drehen. Dadurch fahren sie auf die gewünschte Länge innerhalb kürzester Zeit aus.

Anschließend positioniert man sie vorsichtig im Türrahmen. Jetzt musst du durch die Drehbewegung nur noch dafür sorgen, dass sie auch stabil genug verankert ist. Achte darauf, dass sie wirklich stabil angebracht wird. Ansonsten besteht die Gefahr, dass sie sich löst.

Wenn man sie „festgezogen“ hat, sitzt sie wirklich bombenfest in dem Rahmen.

Das Training mit der Klimmzugstange

Das Klimmzugtraining ist mit ihr sehr gut. Am Anfang traut man sich noch nicht wirklich aber nach den ersten Annäherungsversuchen merkt man schnell, dass sie sogar ein hohes Gewicht von 100 kg mühelos hält.

Die Stange selber hat eine sehr gute Dicke und liegt dadurch sowohl in kleinen als auch in großen Händen ohne Probleme. Integriert wurde auch eine Schaumstoffpolsterung. Diese schont die Handflächen und sorgt dafür, dass man sich auf die Klimmzüge besser konzentrieren kann.

Am Anfang ist man erst mal etwas skeptisch aber man gewöhnt sich schnell an die Sportastisch Profi Klimmzugstange Powerful. Nach einiger Zeit sind verschiedene Übungen und Grifftechniken problemlos an ihr möglich.

Kostenloses Extra

Mitgeliefert wird auch ein kostenloses E-Book. Dieses beinhaltet einige Übungen die man an der Stange trainieren kann. Folgende Themen deckt das liebevoll gestaltete E-Book ab:

KLIMMZÜGE ERKLÄRT!

  • Was sind Klimmzüge?
  • Was macht Klimmzüge so besonders?
  • Nicht nur ein starker Rücken kann entzücken
  • Wie führt man Klimmzüge richtig aus?
  • Der kleine Unterschied zwischen Männern und Frauen
  • Wer kann es besser? / Eine Abwandlung der Klimmzüge
  • Die häufigsten Fehler bei Klimmzügen
  • Durch Klimmzüge beanspruchte Muskelpartien
  • Gesundheitliche Auswirkungen / Klimmzüge – viele Vorzüge für Ihre Gesundheit
  • Studien und neueste Erkenntnisse

KLIMMZUGTRAINING! ! ! ! ! ! ! ! ! ! !

  • Unterschiedliche Arten von Klimmzügen
  • Unterschiedliche Anforderungen
  • Trainingsplan: so macht man Klimmzüge richtig
  • Klimmzugtraining mit einer Klimmzughilfe

SCHLUSSWORT

Alles in allem ist es eine super Ergänzung. Darüberhinaus ist es auch noch kostenlos.

Offizielle Abbildung

Nachfolgend findest du die offizielle Abbildung der Klimmzugstange. Klicke auf das Bild um es zu vergrößern. So kannst du noch mehr Details sehen:

Galerie zur Klimzugstange

Fazit: Klimmzugstange Test

Alles in allem ist die Sportastisch Profi Klimmzugstange Powerful wirklich sehr gut wenn man zukünftig zuhause trainieren möchte. Auch die Qualität und Verarbeitung konnte uns bei diesem Modell überzeugen.

Wir können sie daher auf jeden Fall weiterempfehlen! Daher haben wir sie auch zum Vergleichssieger gewählt. Nachfolgend findest du noch die wichtigsten Fakten für dich zusammengefasst.

Sportatisch Profi Klimmzugstange Powerful Testieger

Denqbar Türreck Klimmzugstange Chrom

Als nächstes im Klimmzugstange Test wollen wir dir die Denqbar Türreck Klimmzugstange Chrom vorstellen. Es handelt sich dabei um eine verchromte Klimmzugstange die stufenlos verstellt werden kann. Die Länge beträgt dabei zwischen 62 und 100 cm. darüber hinaus hat sie im ETM Testmagazin 08/2015 mit der Note „Gut“ abgeschnitten.

Wie sie in unserem Klimmzugstangen Test abschneiden konnte, erfährst du im Folgenden.

Lieferung, Qualität und Verarbeitung

Geliefert wird sie relativ zügig. Schon nach wenigen Tagen kann man sie bereits in den Händen halten. Im Lieferumfang ist ein Türreck, 2 Seitenscheiben, 8 Schrauben und 2 Hartplastikringe enthalten.

Wenn man sie zum ersten Mal in den Händen hält macht sie insgesamt einen hochwertigen und stabilen Eindruck. Darüberhinaus riecht sie auch nicht nach Chemie oder dergleichen.

Zudem hat die Stange eine gute Größe und liegt dadurch bequem in der Hand. Im Prinzip kann das Training direkt beginnen.

Die Montage

Für die Montage musst du lediglich darauf achten, dass der Türrahmen stabil genug ist. Man kann sich, wie beim Sportastisch Powerful Modell entscheiden ob man sie verschrauben oder einfach über das Gewinde verankern will.

Die integrierten Gummis an den Seiten sorgen für den nötigen Halt. Darüberhinaus sorgen sie auch dafür, dass der Rahmen nicht beschädigt wird.

Wer die Denqbar Türreck Klimmzugstange Chrom stärker belasten will, der kann auch das Montageset verwenden. Dafür wird die Halterung einfach im Türrahmen verschraubt. Anschließt kann man die mitgelieferte Stange problemlos hineinlegen.

Dadurch kann die Denqbar Türreck Klimmzugstange Chrom mit bis zu 300 kg belastet werden.

Alles in allem ging der Aufbau sehr schnell und dauert nur 5 Minuten bis man fertig ist.

Das Training mit der Klimmzugstange

Die Polster der Stange liegen bequem in der Hand. Darüberhinaus ist die Stange dick, aber nicht zu dick. Die Polsterung ist leider nicht durchgängig. Für nahanliegende Klimmzüge hätten wir uns eine durchgängige Polsterung gewünscht.

Die Denqbar Türreck Klimmzugstange Chrom eignet sich vor allem wenn man mehrere Muskelgruppen gleichzeitig trainieren möchte.

Du solltest allerdings nach jedem Training überprüfen ob die Klimmzugstange immer noch feste sitzt. Ansonsten kann es passieren, dass man die Stange durch die Drehbewegung der Hand lockert.

Hier ist also Vorsicht geboten!

Offizielle Abbildung

Nachfolgend findest du die offizielle Abbildung der Klimmzugstange. Klicke auf das Bild um es zu vergrößern. So kannst du noch mehr Details sehen:

Fazit: Klimmzugstange Test

Alles in allem handelt es sich um eine solide Klimmzugstange für zuhause. Nachdem Training solltest du allerdings regelmäßig überprüfen ob diese noch einen festen Sitz hat. Ansonsten kann es passieren, dass diese „aufgedreht“ wird. Hier ist also Vorsicht geboten. Qualitativ macht sie jedenfalls einen guten Eindruck! Nachfolgend noch die wichtigsten Details für dich:

 

Denqbar Türreck Klimmzugstange Chrom Ergebnis
Denqbar Türreck Klimmzugstange Chrom Ergebnis

 

Türreck Klimmzugstange mit Handpolster

Als nächstes im Test wollen wir dir die Türreck Klimmzugstange mit Handpolster vorstellen. Sie ist mit Schaumstoffgriffen ausgestattet und mit bis zu 300 kg belastbar. Der Schaumstoff sorgt darüberhinaus dafür, dass man keine Blasen an den Händen bekommt. Wie die Stange im Test abgeschnitten hat erfährst du im Folgenden.

Lieferung, Qualität und Verarbeitung

Geliefert wird dank Amazon Prime relativ zügig. Innerhalb von wenigen Tagen kannst du sie bereits in den Händen halten.





Die Stange wirkt bei der ersten Begutachtung sehr massiv. Kein Wunder, denn sie kann auch mit einem Gewicht von bis zu 300 kg belastet werden. Hier hat sie Ähnlichkeiten mit der Denqbar Türreck Klimmzugstange Chrome.

Was auch irritieren dürfte ist der Duft. Die Griffe riechen etwas nach Chemie wenn man darauf achtet.

Die Verarbeitung wirkt auch sehr gut. Hier steht nichts über und alles sitzt im Prinzip genau dort wo es sitzen soll.

Die Montage

Die Montage ist insgesamt wirklich unproblematisch. Die mitgelieferten Schrauben benötigt man im Prinzip überhaupt nicht. Dazu muss man lediglich die beiden Enden der Klimmzugstange auf die Breite des Türrahmens schrauben und anpassen.

Jetzt klemmt man die Stange zwischen den Rahmen, so dass er gerade passt. Anschließend dreht man den Griff in der Mitte solange bis die Klimmzugstange einen stabilen und sicheren Halt hat. Durch das Drehen werden die beiden äußeren Enden weiter herausgeschraubt.

Das sorgt letztendlich für einen bombenfesten Sitz in dem Türrahmen. Die Montage ist alles in allem relativ schnell erledigt. Selbst für Unerfahrene sollte es keine 5 Minuten dauern.

Das Training mit der Klimmzugstange

Beim ersten Test ist man sich evtl. etwas unsicher. Aber sobald man den „Mut“ gefasst hat sich komplett an sie heranzuhängen, merkt man, dass die Klimmzugstange auch für schwerere Lasten ausgelegt ist.

Das Training ist insgesamt sehr angenehm. Man muss aber darauf achten, dass die Klimmzugstangen durch die natürliche sich drehende Handbewegung wieder gelockert werden kann.

Du solltest daher nach jedem Training die Klimmzugstange wieder fest ziehen. Das sorgt zukünftig für einen stabilen und sicheren Halt. Ansonsten gestaltet sich das Training mit ihr sehr angenehm.

Offizielle Abbildung

Nachfolgend findest du die offizielle Abbildung der Klimmzugstange. Klicke auf das Bild um es zu vergrößern. So kannst du noch mehr Details sehen:

 

Fazit: Klimmzugstange Test

Die Türreck Klimmzugstange mit Handpolster ist günstig hat aber durchaus ihre Schwächen. Es besteht die Gefahr, dass sie sich während dem Training wieder lockert. Daher solltest du immer überprüfen ob die Stange auch wirklich feste sitzt.

Qualitativ macht sie ansonsten einen guten Eindruck. Wir können sie daher weiterempfehlen.

Türreck Klimmzugstange mit Handpolster Ergebnis

Ultrasport 2-Wege Klimmzugstange

Als nächstes wollen wir dir die Ultrasport 2-Wege Klimmzugstange vorstellen. Insgesamt gibt es sie in 2 Farben zu einem relativ überschaubaren Preis. Die Farben sind Schwarz und Silber. Dadurch sollte für jeden etwas Passendes dabei sein. Nachfolgend stellen wir dir die Klimmzugstangen im Detail genauer vor.

Lieferung, Qualität und Verarbeitung

Wenn du heute bestellst, ist die Ultrasport 2-Wege Klimmzugstange in der Regel innerhalb von 1 bis 2 Tagen bei dir zuhause. Nachdem man sie ausgepackt hat, macht sie erst mal einen stabilen Eindruck. Als Ausgangsmaterial wurde Stahl verwendet. Das macht sie bis zu 100 kg belastbar.

Wer etwas mehr wiegt, der sollte auf die 3 zuvor vorgestellten Modelle ausweichen. Es handelt sich um ein wirkliches robustes Türreck. Allerdings ist die Stange nicht so durchdacht wie bspw. beim Vergleichssieger. Hier merkt man die günstige Verarbeitung dann doch.

Allerdings konnten wir keine Einschränkungen hinsichtlich der Funktionalität feststellen.

Die Montage

Insgesamt dauert es ca. 2 Minuten bis man die Ultrasport 2-Wege Klimmzugstange aufgebaut hat. Schraube sie dafür an dem Griff soweit auseinander bis die Stange in dem Türrahmen hält.

Achte bei der Montage auch darauf, dass sie gerade justiert wird. Du kannst hierfür entweder eine Wasserwaage oder einen Zollstock zur Hand nehmen.

Wenn sie jetzt gerade ist, kannst du sie über das Mittelstück einfach anziehen. Jetzt sitzt die Stange bombenfest. Die mitgelieferten Gummienden sorgen dafür, dass der Rahmen nicht beschädigt wird.

Das Training mit der Klimmzugstange

Wer möchte, kann die Stange auch nur für das Training montieren. Sie lässt sich zügig ab- und wieder aufbauen. Das Training gestaltet sich insgesamt sehr angenehm. Das liegt vor allem daran, dass der Handgriff gut in der Hand liegt. Er ist weder zu dick noch zu dünn.

Darüberhinaus sind sie auch weich genug und bieten einen entsprechenden Komfort beim Training. Selbst wenn man die 100 kg voll ausreizt (was wir für den Klimmzugstangen Test getan haben), hält sie stabil und feste im Türrahmen.

Alles in allem kann man sehr gut und lange mit ihr trainieren.

Offizielle Abbildung

Nachfolgend findest du die offizielle Abbildung der Klimmzugstange. Klicke auf das Bild um es zu vergrößern. So kannst du noch mehr Details sehen:

Fazit: Klimmzugstange Test

Eine günstige Klimmzugstange muss nicht unbedingt schlechter sein. Dieses Modell kann auch in diesem Punkt durchaus überzeugen. Sie riecht zwar etwas nach Chemie, aber dennoch ist sie für den Preis vollkommen in Ordnung.

Wir können sie daher weiterempfehlen wenn man nicht soviel Geld ausgeben möchte.

Ultrasport 2-Wege Klimmzugstange Ergebnis
Ultrasport 2-Wege Klimmzugstange Ergebnis

Relaxdays Türreck ausziehbar, Schwarz

Als nächstes stellen wir dir die Relaxdays Türreck ausziehbar in Schwarz vor. In unserem Klimmzugstangen Test ist sie die günstigste im Vergleich. Ob sie dennoch hält was sie verspricht, erfährst du im Folgenden.

Sie ist vor allem für das Fitnesstraining geeignet und überzeugt durch ihren schnellen Aufbau. Mehr dazu im Folgenden.

Lieferung, Qualität und Verarbeitung

Die Lieferung ist wirklich zügig. Wenn man heute bestellt, ist meistens schon am nächsten Tag da. Auch die Verpackung konnte im Test überzeugen. Die Klimmzugstange ist auf jeden Fall hinreichend geschützt.

Zudem die Verarbeitung ist Relaxdays Türreck sehr gut. Du brauchst zudem keine Angst vor schärferen Kanten oder einer schlechten Verarbeitung haben. Qualitativ macht sie auf jeden Fall einen guten und soliden Eindruck.

Auch die integrierte Polsterung erfüllt durchaus ihren Zweck. Die Griffe liegen angenehm in der Hand, sodass man mit dem Training am liebsten sofort beginnen möchte.

Die Montage

Der Relaxdays Türreck ist relativ schnell am Türrahmen fixiert. Du solltest allerdings erst die Gummieinlagen in die Ecken stecken. Dafür wurde extra eine Montageanleitung mitgeliefert.

Jetzt musst du nur noch die beiden Enden gleichmäßig drehen. Für die richtige Richtung wurde ein Pfeil auf dem Türreck angebracht. Drehe die Stange solange bis sie in deinem Türrahmen richtig ausgerichtet ist.

Anschließend drehst du die Mitte gegen die Pfeilrichtung. Jetzt sitzt sie sehr sicher und das Training für deine Rückenmuskulatur kann losgehen.

Insgesamt dauert die Montage ca. 10 Minuten.

Das Training mit der Klimmzugstange

Das Training an dem Relaxdays Türreck macht auch sehr viel Spaß. Allerdings solltest du diese auf jeden Fall regelmäßig festziehen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass diese sich löst.

Wenn man die Stange nach dem Training wieder entfernt gibt es darüber hinaus auch keine Rückstände. Insgesamt ist das Training mit ihr sehr angenehm, auch wenn sie etwas günstiger ist.

Offizielle Abbildung

Nachfolgend findest du die offizielle Abbildung der Klimmzugstange. Klicke auf das Bild um es zu vergrößern. So kannst du noch mehr Details sehen:

Fazit: Klimmzugstange Test

Alles in allem kann man mit dem Relaxdays Türreck durchaus trainieren. Wenn man sie regelmäßig feste nachzieht, braucht man keinen Unfall zu befürchten. Wer möchte kann zusätzlich auch noch die mitgelieferte Wandhalterung montieren. Dadurch hat die Klimmzugstange zusätzlichen Halt. Allerdings hat man dadurch auch dauerhaft Löcher im Türrahmen.

Insgesamt kann man für den Preis nicht großartig meckern.

Relaxdays Türreck ausziehbar, Schwarz Ergebnis

Rucanor Chinning Bar II

Als letztes im Test stellen wir dir die Rucanor Klimmzugstange 75-120 cm vor. Es handelt sich um eine verstellbare Klimmzugstange. Die Abmessungen liegen zwischen 75 und 120 cm. Dabei handelt es sich um eine Metallstange für einen besonders stabilen Halt.

Die umliegende Ummantelung besteht aus PU. Wie sie im Klimmzugstangen Test abgeschnitten hat erfährst du im Folgenden.

Lieferung, Qualität und Verarbeitung

Auch hier erfolgte die Lieferung relativ zügig. Schon nach wenigen Tagen kannst du sie bereits in den Händen halten.

Die Verarbeitung ist leider nicht so optimal. Die Gummidämpfer und auch die Plastik lassen hierbei zu wünschen übrig. Die Gummis sind wirklich sehr hart und auch die Plastikringe verrutschen permanent.

Auch sind die Schaumstoffgriffe insgesamt sehr dünn. Sie polstern dabei so gut wie gar nicht. Hier hat die Sportastisch Klimmzugstange Powerful wesentlich besser abgeschnitten.

Zudem riechen die Griffe stark nach Chemie.

Die Montage

Das Innengewinde ist leider nicht stabil genug. Hier gibt es ein wenig Spielraum. Auch kann es passieren, dass sie das Fett aus dem Gewinde beim Anbringen auf der Chromstange verteilt. Alles nicht so optimal. Insgesamt ist man mit dem Aufbau aber nach ca. 10 Minuten fertig.

Das Training mit der Klimmzugstange

Es kann passieren, dass die Stange ab einem Gewicht von 115 kg anfängt zu biegen. Hier sollte man also vorsichtig sein.

Während dem Training rutschen auch die Griffe. Dadurch hat man einen nicht so perfekten Halt. Hier hätten wir uns ein wenig mehr Qualität gewünscht.

Offizielle Abbildung

Nachfolgend findest du die offizielle Abbildung der Klimmzugstange. Klicke auf das Bild um es zu vergrößern. So kannst du noch mehr Details sehen:

Fazit: Klimmzugstange Test

Insgesamt hat die Rucanor Chinning Bar II einige Schwächen. Das fängt bei den Griffen an und hört bei dem Gewinde im Inneren auf. Auch der im Vergleich höhere Preis spricht nicht unbedingt für die Klimmzugstange. Wir empfehlen dir daher lieber noch ein paar Euro draufzulegen und dafür eine Stange für die Ewigkeit zu haben.

Rucanor Chinning Bar II Ergebnis Klimmzugstange
Rucanor Chinning Bar II Ergebnis Klimmzugstange